Suchmaschinenoptimierung - warum viele Tricks taugen

Suchmaschinenoptimierung und ethische Fragen - legale Techniken und illegale Tricks - White Hat Suchmaschinen optimieren bei onSite internet services.

Suchmaschinenoptimierung und ethische Fragen

onSites Ethik-Vorgaben bei der Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung für Erfolg mit der WebsiteWas hat Ethik mit Suchmaschinenoptimierung zu tun?

Manche Suchmaschinenoptimierer und Webdesigner verwenden bedenkliche und tw. illegale Tricks und Techniken, um das Ranking von Webseiten in den Suchmaschinen künstlich zu erhöhen. Dieses Vorgehen vermindert allgemein die Qualität der Suchergebnisse, und die Suchergebnisse werden dadurch weniger relevant. 

Sicher kennen Sie das, wenn Sie etliche Ergebnisse überspringen müssen, um weiter hinten relevantere Treffer zu finden?

Deshalb arbeiten Suchmaschinen ständig daran, Webmaster, die diese sogenannten Suchmaschinen SPAM Methoden verwenden, ausfindig zu machen und deren Webseitenplatzierung zu bestrafen oder die Webseiten ganz aus dem Index zu nehmen. 

Eine solche Sperrung kann für einen Webseitenbetreiber sogar existenziell gefährlich werden. Daher setzen wir aus ethischen Gründen derartige Tricks nicht ein, auch wenn uns viele davon wohl bekannt sind.

Suchmaschinen verbessern ihre Bewertungs-Algorithmen kontinuierlich, um zu verhindern, dass Spammer sie mit irrelevanten oder qualitativ minderwertigen Inhalten überfluten.

Bild:Top Suchmaschinen Experte für OptimierungWenn Sie bei der Suchmaschinenoptimierung unethische Tricks und Techniken verwenden, dann setzen Sie Ihr gesamtes Internet-Geschäft einem hohen Risiko aus, bald aus dem Index verbannt zu werden.

Wir bei onSite internet services verwenden ausschließlich ethisch korrekte Suchmaschinen-Optimierungsmethoden und schließen uns den sog. White Hat SEO Richtlinien an.

Wir verwenden unser Know-How ausschließlich in Techniken, die langfristig wirkende Ergebnisse liefern und Suchmaschinen nicht unnötig belasten.

Suchmaschinen betrachten folgende Techniken als SPAM und keine dieser Methoden findet bei uns Verwendung, auch wenn dies noch häufig von unwissenden Webmastern empfohlen werden:

  • automatisch erzeugte "Doorway"-Pages
  • Cloaking und irreführende META- oder JAVASCRIPT Weiterleitungen
  • Keyword-Stuffing
  • Versteckter Text oder versteckte Links (weißer Text auf weißem Hintergrund!)
  • mehrfach kopierte Inhalte oder Dubletten
  • weitere Methoden, welche darauf abzielen, Suchmaschinen auszutricksen
    (Wir nennen diese bewusst nicht, um keine Begehrlichkeiten zu wecken)

Von der Suchmaschinenoptimierung können alle Beteiligten profitieren:

  • Der Kunde - weil er besser platziert wird, 
  • der Websurfer - weil er schneller findet, was er sucht und 
  • Suchmaschinen - weil sie bessere Ergebnisse anzeigen

Nur durch hohe Qualität bei der Suchmaschinenoptimierung und jahrelanges Know-How erhalten Sie hochwertige Ergebnisse, ohne die Suchmaschinen zu belästigen oder für überflüssige, inhaltslose Inhalte verantwortlich zu sein.

Wenn Sie den onSite.org Full Service in Anspruch nehmen, bedeutet dies für Sie und Ihr Business:

sich endlich wieder voll und ganz auf Ihr eigentliches Geschäft konzentrieren können.

Ist es nicht das, was wir alle eigentlich gern möchten?