Wie nutze ich Suchmaschinen optimal?

Wie kann ich Suchmaschinen optimal nutzen ?


Bilder- und Forensuche

Die Bildsuche hat die Funktion zum einen nach Texten im Bild und zum anderen nach Bildunterschriften zu suchen.

Auf der Startseite von Google klicken Sie auf "Bilder". Sie haben dort die Möglichkeit durch verschiedene Einstellungsmöglichkeiten Ihre Suche zu verfeinern.

Google bietet ebenso die einzigartige Möglichkeit, ein umfangreiches Archiv an Diskussionsforen zu durchstöbern. Klicken Sie einfach auf der Google-Startseite auf "Groups" und schon haben Sie die Möglichkeit nach einer Vielzahl von Foren zu suchen.

Mehr zu lizenzfreien Bildern für die Homepage

Funktionen der Google-Toolbar

Die Google-Toolbar ist bei regelmäßigen Google-Nutzern sehr beliebt. Sie können sie als eine neue Menüleiste in den Internet Explorer ab Version 5.0 einfügen. Die Toolbar bietet Ihnen den direkten Zugriff af das Google-Suchfeld.

Installieren können Sie die Symbolleiste, indem Sie auf der Google-Satartseite die "Google Toolbar" anklicken. Während der Installation werden haben Sie die Möglichkeit noch weitere Funktionen zu aktivieren, u.A. zum Beispiel den Google PageRank.
Wenn Sie eine erweiterte Funktion nutzen erfährt Google jedoch, welche Internetseite Sie in diesem Augenblick geöffnet haben.

Passen Sie nach der Installation die Leiste über die neue Google-Schaltfläche und den Eintrag "Toolbar-Optionen"an.

So öffnet man gefundene Seiten in einem neuen Browserfenster

Wenn Sie auf einen Link aus der Google-Ergebnisliste klicken, dann öffnet sich die Seite normalerweise immer im selben Browser-Fenster. Wenn Sie wieder zu den vorher gezeigten Ergebnissen gelangen möchten, dann müssen sie die von Ihnen angeklickte Seite durch den "Zurück" Button wieder verlassen. Sie wollen öfters bestimmt mehrere gefundene Seiten offen behalten und ebenso auch die Ergebnissliste von Google. Dafür müssen Sie den Punkt "Einstellungen" neben dem Google-Suchfeld anklicken. Es erscheint eine Seite auf der sie die Option "Öffne für Suchergebnisse neues Browser-Fenster".

Spezialbefehle nutzen für bessere Suchvorraussetzungen

Suchwörter werden von Google mit einem UND verknüpft. Von Google werden alle Seiten angezeigt, welche Ihre eingebenen Wörter enthalten. Oftmals bekommt man dabei zu viele Suchergebnisse, wenn dies der Fall ist sollten Sie zusätzliche Suchbegriffe verwenden.

Wenn Sie eine Suchabfrage starten wollen, welche mehrere Wörter enthält, solten Sie alle Wörter in Anführungszeichen setzen, z.B. "Internet Webdesign". Jetzt wird Google Ihnen nur die Seiten auflisten, auf denen die Wörter in exakt der selben Reihenfolge auftauchen.

Wenn Sie eine Webseite finden möchten, auf der sich nur jeweils eins von merhreren Suchwörtern befindet, dann sollten Sie die Begriffe mit "OR" verknüpfen, wie z.B. "Gästebuch OR Forum". Sie sollten "Erweiterte Suche" wählen, wenn Sie sich mit weiteren Suchoptionen vertraut machen wollen.

Nähere Infos finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/insidesearch/tipstricks/all.html

Kann ich durch schwarze Keywords auf schwarzem Grund meine Suchmaschinenopsition verbessern?

:-) Nein, das fragt jeder zuerst.  Das merken die Maschinen, normalerweise wird es einfach ignoriert, dann sieht es nur der Besucher und wundert sich wenn er zufällig mit  der Maus drüber markiert oder den Text ausdruckt.

Im schlimmsten Fall droht durch solche Tricks ein Ausschluss aus dem Index, das wolllen wir nicht riskieren, daher sind solche Tricks für uns tabu.

Lesen Sie mal:
http://www.onsite.org/html/suchmaschinenoptimierung.html
und
http://www.onsite.org/html/suchmaschinen_optimierung.html