Fragen und Antworten zu Emails, POP & SMTP

Emails, POP & SMTP




ANTI-SPAM/VIRUS und SPAM Filterung

[!Ditto? &startID=`593` &tpl=`dittoFAQAccordion` &orderBy=`createdon ASC` &showInMenuOnly=`0` &showPublishedOnly=`1`!]

Fragen & Probleme beim E-Mail Versand & Empfang

[!Ditto? &startID=`596` &tpl=`dittoFAQAccordion` &orderBy=`createdon ASC` &showInMenuOnly=`0` &showPublishedOnly=`1`!]

Tutorials für E-Mail Programm Einrichtung

[!Ditto? &startID=`603` &tpl=`dittoFAQAccordion` &orderBy=`createdon ASC` &showInMenuOnly=`0` &showPublishedOnly=`1`!]

Wie benutze ich Autoresponder?

[!Ditto? &startID=`604` &tpl=`dittoFAQAccordion` &orderBy=`createdon ASC` &showInMenuOnly=`0` &showPublishedOnly=`1`!]

Wie benutze ich Mailinglisten (bei Servcontrol)?

[!Ditto? &startID=`605` &tpl=`dittoFAQAccordion` &orderBy=`createdon ASC` &showInMenuOnly=`0` &showPublishedOnly=`1`!]

Wie benutze ich meine POP3 Email Box?

[!Ditto? &startID=`606` &tpl=`dittoFAQAccordion` &orderBy=`createdon ASC` &showInMenuOnly=`0` &showPublishedOnly=`1`!]

Zusätzliche Pop/FTP-Accounts

[!Ditto? &startID=`607` &tpl=`dittoFAQAccordion` &orderBy=`createdon ASC` &showInMenuOnly=`0` &showPublishedOnly=`1`!]

POP3, IMAP, Webmail:

Email mobil und optimal mit dem Mobilgerät nutzen - Vorgehensweise/ best Practice

Normalerweise ist POP3 auf Desktop Rechnern so eingerichtet, dass die Mails erst abgerufen und dann auf dem Server gelöscht werden. Doch was ist, wenn Sie häufig unterwegs sind oder von unterschiedlichen Geräten aus Ihre E-Mails senden und empfangen?

Dann gibt es folgende Einstellmöglichkeit, egal, ob Sie unterwegs sind oder gerade an Ihrem Hauptrechner sitzen:

1. Sie sind unterwegs: Ihre mobilen Geräte (Notebook, Handy, Tablet-PC etc.) stellen Sie so ein, dass Sie über POP3 E-Mails empfangen und eine Kopie auf dem Server lassen.

2. Sie sind im Büro: Rufen Sie alle E-Mails über Ihren Bürocomputer per POP3 ab und stellen Ihr E-Mail Programm hier grundsätzlich so ein, dass die Nachrichten vom Server gelöscht werden.

 

Damit haben Sie unterwegs optimale Kontrolle über die E-Mails und im Büro die Originale zur Datensicherung.


-  Optional kann man das E-Mail-Programm im Büro auch so einstellen, dass es automatisch nach einem bestimmten Zeitraum (ca. 1 bis 3 Tage) die Mails löscht. Damit haben Sie noch ein paar Tage lang ältere E-Mails zusätzlich auf dem Mobilgerät.

[!Ditto? &startID=`855` &tpl=`dittoFAQAccordion` &orderBy=`createdon ASC` &showInMenuOnly=`0` &showPublishedOnly=`1`!]

Was ist IMAP?

Die Abkürzung IMAP steht für Internet Message Access Protocol.

IMAP erlaubt den Zugriff auf und die Verwaltung von empfangenen E-Mails und wird grundsätzlich im RFC 3501 beschrieben.

Im Gegensatz zum POP3-Protokoll verbleiben die Mails in der Regel auf dem Mailserver und werden nur bei Bedarf auf den Client-Rechner übertragen.

IMAP wurde entworfen um den Zugriff auf Nachrichten so bereitzustellen, als wenn diese sich auf dem lokalen Rechner befänden.

Vorteile

  • Zugriff von mehreren Rechnern möglich (z. B. von der Arbeit, zu Hause, unterwegs)
  • Zentrale Speicherung und Archivierung der E-Mails direkt im Internet
  • Gemeinsam genutzte Mailboxen für mehrere Benutzer
  • Suchen und Sortieren kann serverseitig durchgeführt werden

Welche Emailprogramme für IMAP gibt es?

IMAP wird von vielen Mail-Clients (Mozilla, Mozilla Thunderbird, Netscape Communicator, Outlook Experess, EUDORA, Outlook, KMAil, PegasusMail Apple-Mail, Opera etc.) unterstützt. Allerdings bestehen große Unterschiede im Umfang der Unterstützung.

Nur wenige Programme nutzen die Möglichkeiten voll aus, die IMAP bietet. Zu diesen zählen u. a.
pine , Wanderlust, Gnus, KMail und Mulberry.

Die aktuelle Version von Mozilla Thunderbird bietet eine akzeptable Unterstützung für normale Benutzer, erweiterte Funktionen wie die Rechteverwaltung sind dort jedoch noch nicht möglich.

Die registrierte Portnummer für IMAP ist 143.

[!Ditto? &startID=`862` &tpl=`dittoFAQAccordion` &orderBy=`createdon ASC` &showInMenuOnly=`0` &showPublishedOnly=`1`!]