CGI-Scripts + Serverpfade

CGI-Scripts + Serverpfade


Was ist CGI (Common Gateway Interface)?

Diese Funktion beinhaltet ein CGI-Verzeichnis, bzw. die Möglichkeit, CGI-Scripts (z.B. Perl-Scripts) auf dem Server ablaufen zu lassen.

Durch CGI-Scripts können Sie beispielsweise interaktive Gästebücher erstellen, Formulare ohne den 'mailto-Tag' benutzen, sogar eigene 'Programme' erstellen.

Unsere Meinung nach, sollte man keinen WebSpace ohne die Möglichkeit mieten, CGI-Scripts zu installieren. Bitte sehen Sie sich die Office Paket Reihe unserer Server dazu an.

Welcher ist der Pfad von date, mail, perl ...?

Sendmail: /usr/sbin/sendmail
Perl: /usr/bin/perl und /usr/local/bin/perl
Date: /bin/date
Mail: /bin/mail
Home Pfad: /home/benutzername/
Domain Pfad: /www/benutzername/
CGI-Pfad: /www/benutzername/cgi-bin

Wo bringe ich eigene cgi-bin Scripts unter?

Speichern Sie Ihre Cgi-bin scripts in das WWW-Unterverzeichnis benannt "cgi-bin". Wäre Ihre Domain IhreDomain.xxx, benutzen Sie folgenden Pfad als Zugang zu Ihren Scripts: http://www.IhreDomain.xxx/cgi-bin/